Psychokinesiologie (PK)

Während der PK Behandlung führen Behandler und Klient einen Dialog mit dem Unterbewusstsein des Klienten unter Verwendung des Muskeltests. Damit sind wir in der Lage, mentale, psychische oder somatische Lebensthemen zu erfassen und die dahinter liegenden unerlösten seelischen Konflikte aufzudecken. Mit geeigneten Maßnahmen kann der gefundene Konflikt von der realen Situation "entkoppelt" werden, der dadurch seinen einschränkenden und / oder krankmachenden Einfluss auf den Menschen verliert.

Zum Entkoppeln der unerlösten seelischen Konflikte werden MFT, Augenbewegungen und Farbbrillen verwendet.

Mit PK lassen sich auch übergreifende familiensystemische Konflikte erkennen und auflösen.

Ebenso hat die Arbeit mit psychologischer Umkehr, also krankmachenden und einschränkenden Glaubenssätzen hier ihren Platz. Glaubenssätze wie z.B " Ich bin es nicht wert." werden ersetzt durch "Ich bin ein wertvoller Mensch. "

 

BESPRECHEN

 

040-6023961

 

 

 

 

duftwald@live.de

 

www.duftwald.de

 

Nächste Warze-Besprechtage:

20 / 22  August